Stahlindustrie – Verhinderung des unerwarteten Wiederanlaufens

Maschinensicherheit betrifft viele Aspekte, in erster Linie werden aber die Einhaltung der Normen und Richtlinien der Maschinensicherheitsrichtlinie bedacht. Weiters werden Überlegungen über die Praxistauglichkeit angestellt und natürlich auf die Wirtschaftlichkeit geprüft – Stichwort Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen.

Mitarbeiterzufriedenheit im Zeichen der Maschinensicherheit

Maschinensicherheit betrifft viele Aspekte, in erster Linie werden aber die Einhaltung der Normen und Richtlinien der Maschinensicherheitsrichtlinie bedacht. Weiters werden Überlegungen über die Praxistauglichkeit angestellt und natürlich auf die Wirtschaftlichkeit geprüft – Stichwort Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen.

Eine Tugend aus der Not

Verfügbarkeit ist eines der großen Schlagworte in der Maschinensicherheit. Die Verfügbarkeit von Maschinen, der verlässliche, reibungslose Ablauf, dem Zeitgeist entsprechend automatisiert und natürlich sicher beschäftigt, jeden Produzenten. Egal ob Maschinenbauer oder Maschinenbetreiber. Ist die Verfügbarkeit nicht gegeben, hakt es früher oder später im Produktionsprozess und kann bis zu einer verspäteten Auslieferung des finalen Produkts führen.

Praxistaugliches Nachrüsten von Sicherheitstechnik

Stellen Sie sich vor, Sie investieren viele Ressourcen in die Sicherheitstechnik ihrer Produktion und automatisieren Abläufe. Und dann hebeln die Bediener der Anlage das umfassende Sicherheitskonzept einfach aus. Hier ein bisschen Sicherheitstechnik abgebaut, da ein wenig die Anlage manipuliert … fertig ist ein massives Risiko.